Becherkuchen Zitronenkuchen Cranberry Scones Monetkuchen "Trüffel"-Kuchen Brownies mit Walnüssen Sprudelkuchen
Becherkuchen

Zutaten

  • 1 Becher Joghurt
  • 2 Becher gemahlende Haselnüsse
  • 2 Becher Mehl
  • 2 Becher Zucker
  • 1 Becher Öl
  • 5 Eier
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Pck Vanille Zucker
  • 1 Zitronenschalenabrieb

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Küchenmaschine verrühren.

160°C Umluft für 60 Minuten.

Zitronenkuchen

Zutaten

  • 250g Margarine
  • 300g Zucker
  • 5 Eier
  • 350g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 2 Zitronenschalenabrieb
  • 1 Zitronensaft

Zubereitung

Margarine, Eier, Zitronenabrieb und Zucker in eine Schüssel geben und mit Küchenmaschine verrühren, Mehl und Backpulver dazugeben und verrühren. Zitronensaft dazugeben, verrühren. Rührteig in mit Margarine und Paniermehl ausgekleidete Backform geben.

160°C Umluft für 60 Minuten.

Cranberry Scones

Zutaten

  • 225g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 10g Zucker (1 TL)
  • 1/2 TL Salz
  • 50g Margarine
  • 150g Sojaghurt
  • 40g getrocknete Cranberries
  • 1 Eigelb

Zubereitung

Mehl mit Backpulver, Zucker, Salz, Margarine und Sojaghurt in eine Schüssel geben und mit Küchenmaschine kneten. Cranberries am Ende dazugeben.Teig in etwa 6-8 Scones formen und auf mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren und die Scones damit bestreichen.

200°C Umluft für 15 Minuten backen.

Alternativ können statt Cranberries auch Schokostücke benutzt werden, um Schoko-Scones zu bekommen.

Monetkuchen

Zutaten

  • 125g Margarine
  • 300g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 250g gemahlene Mandeln
  • 5 Eier
  • 100g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Likörglass Kirschwasser oder alternativ 1/2 Zitone oder alternativ 2 EL Joghurt

Zubereitung

Margarine, und Zucker in eine Schüssel geben und mit Küchenmaschine verrühren, Eier einzeln zugeben, den Rest ebenfalls dazugeben und verrühren. Rührteig in mit Margarine und Paniermehl ausgekleidete Backform geben.

160°C Umluft für 60 Minuten.

"Trüffel"-Kuchen

Zutaten

  • 200g Margarine
  • 180g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 5 Eier
  • 100g Mehl
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 100g Raspelschokolade
  • 1 EL Kakao

Zubereitung

Eier und Zucker schaumig rühren, alle weiteren Zutaten dazu geben und mit Küchenmaschine verrühren. Rührteig in mit Margarine und Paniermehl ausgekleidete Backform geben.

160°C Umluft für 60 Minuten.

Brownies mit Walnüssen

Zutaten

  • 220g Margarine
  • 300g dunkle Kuvertüre
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 325g Rohrzucker
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • 270g Walnüsse
  • 220g Mehl

Zubereitung

Magarine und Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eimasse mit der Margarine-Schoko-Masse mischen, Mehl und Nüsse dazu geben und mit Küchenmaschine verrühren. Rührteig in mit Backpapier ausgelegte Brownieform geben.

Vorheizen, 180°C Umluft für 35 Minuten.

Sprudelkuchen

Zutaten

  • 1 Becher Sprudel
  • 2 Becher gemahlende Mandeln (200g)
  • 2 Becher Mehl
  • 2 Becher Zucker
  • 1 Becher Öl
  • 1 Becher Back-Kakao
  • 4 Eier
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Pck Vanille Zucker

Zubereitung

Eier und Zucker schaumig rühren, alle weiteren Zutaten dazu geben und mit Küchenmaschine verrühren.

160°C Umluft für 60 Minuten.